Betriebsratswahl sorgt für Ärger
Hohe Wellen im Ferienclub Alltours

Eine Handvoll Mitarbeiter des Reiseveranstalters Alltours kämpft um die Gründung eines Betriebsrats und bedrohen damit die Allmacht von Firmenchef Willi Verhuven.

FRANKFURT. In einem Anwaltsschreiben, das dem Handelsblatt vorliegt, wird Firmenchef Willi Verhuven vorgeworfen, rechtswidrig die Wahl eines Betriebsrats verhindern zu wollen. Eine Mandantin der Sozietät Ulrich Weber & Partner sehe sich „erheblichen Repressalien ausgesetzt“, nachdem sie Aktivitäten zur Wahl eines Betriebsrates entfaltet habe, heißt es in dem Schreiben. Inzwischen hat sie gemeinsam mit zwei weiteren Alltours-Mitarbeitern für den 5. September 2006 zu einer Betriebsversammlung eingeladen, bei der ein Wahlvorstand zur späteren Einleitung und Durchführung der Betriebsratswahl bestellt werden soll.

Alltours bestreitet den Vorwurf, die Wahl verhindern zu wollen, entschieden: Die Geschäftsführung sei „daran interessiert, dass möglichst viele Mitarbeiter an der Betriebsversammlung teilnehmen und gemäß ihrer persönlichen Meinung abstimmen“, sagte Verhuven dem Handelsblatt. Er habe die Firma 32 Jahre lang ohne Betriebsrat geführt und denke, „dass die Mitarbeiter sehr zufrieden sind“. Sollte die Mehrheit der Mitarbeiter aber die Einrichtung eines Betriebsrates wünschen, „wird die Geschäftsführung das akzeptieren“, sagt Verhuven.

Der 55-Jährige hat mit Alltours eine der großen Erfolgsgeschichten im Tourismus geschrieben: 1974 als Ein-Mann-Reisebüro gegründet, baute er die Firma als Alleingesellschafter zum größten konzernunabhängigen Reiseveranstalter des Landes aus. Vor dem Unternehmen aus Duisburg, das inzwischen 1 780 Mitarbeiter beschäftigt, liegen – gemessen am Umsatz – nur noch die europaweit tätigen Branchen-Riesen Tui, Thomas Cook (u.a. Neckermann) und Rewe Touristik (u.a. Dertour). Im Vorjahr erzielte die Alltours-Gruppe mit 1,1 Mrd. Euro Umsatz ein Rekordergebnis, der Gewinn vor Steuern lag Verhuven zufolge bei 20 Mill. Euro.

Seite 1:

Hohe Wellen im Ferienclub Alltours

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%