Bisherige Investoren wollen Anteile an der Internet-Apotheke an Private-Equity-Gesellschaft verkaufen
Doc Morris bekommt neuen Teilhaber

Die niederländische Internet-Apotheke 0800 Doc Morris erhält voraussichtlich in Kürze einen neuen Teilhaber. Nach Informationen von Unternehmensgründer Ralf Däinghaus verhandeln die Gesellschafter 3i und Technonord mit zwei angelsächsischen Private-Equity-Gesellschaften, weil sie ihre Beteiligung an Doc Morris verringern wollen.

FRANKFURT/M. Däinghaus zufolge sind die Verhandlungen weit fortgeschritten. „Die Due Diligence ist erfolgt, die Preise liegen auf dem Tisch“, sagte er. Die Entscheidung für einen der beiden Investoren werde in den nächsten Wochen fallen. Nach Informationen aus verhandlungsnahen Kreisen soll es sich bei einem der Interessenten um Hg Capital handeln. 3i und Technonord wollten sich zu dem Thema gestern nicht äußern.

Bereits im Frühjahr war bekannt geworden, dass die beiden Risikokapital-Geber eine Teilausstieg planen. Sie halten derzeit zusammen etwa zwei Drittel der Internet-Apotheke. Das verbleibende Drittel gehört Mitgliedern des Managements, die sich Däinghaus zufolge jedoch nicht von ihren Anteilen trennen möchten.

Zunächst hatten die Gesellschafter nicht nur mit Finanzinvestoren verhandelt, sondern auch mit strategischen Interessenten. Die Verhandlungen mit dem Versandhändler Karstadt-Quelle scheiterten an weit auseinander klaffenden Preisvorstellungen.

Die Verkäufer forderten nach früheren Informationen aus Verhandlungskreisen 30 Mill. Euro für ihre Anteile. Doc Morris setzte nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr 51 Mill. Euro und erwirtschaftete im Oktober 2003 erstmals einen schmalen Gewinn. Im laufenden Jahr will Däinghaus 140 Mill. Euro umsetzen.

Für den Verkauf an eine Private- Equity-Firma spricht Däinghaus zufolge vor allem, dass sie bereit sind, tiefer in die Tasche zu greifen als ein strategischer Investor. „Sie bewerten nicht nur den Ist-Zustand, sondern auch das Potenzial.“ Für den Unternehmensgründer hätte diese Variante aber auch den Vorzug, dass er die unternehmerische Führung voraussichtlich behalten könnte.

Seite 1:

Doc Morris bekommt neuen Teilhaber

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%