Branche sichert eine Milliarde Euro des Konzerns ab
Kreditversicherer halten Karstadt die Treue

Die deutschen Kreditversicherer fürchten keine Ausfälle beim Essener Handelskonzern Karstadt-Quelle. „Wir sind entspannt“, sagte Peter Ingenlath, Vorsitzender des Fachausschusses Kreditversicherung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Köln.

HB KÖLN. Insgesamt hätten die Warenkreditversicherer weit über eine Mrd. Euro Umsatz von Karstadt-Quelle-Lieferanten gegen Forderungsausfall versichert. Im Durchschnitt würden die eingeräumten Limits zu 30 Prozent ausgeschöpft, sagte Ingenlath, der auch Vorstand des Kreditversicherers Atradius ist. „Hätten wir beim ersten Anzeichen einer Krise den Stecker gezogen, dann hätten wir heute Karstadt-Warenhäuser ohne Waren“, sagte er. Allerdings könnte die Unterstützung des Handelskonzerns im Einzelfall auch weitere Gründe haben. Schließlich gehört der größte Kreditversicherer Euler- Hermes zur Allianz, einem Großaktionär von Karstadt-Quelle.

Die Assekuranz will erreichen, dass die Kreditversicherung beim Rating als Eigenkapitalersatz anerkannt wird. „Wir haben gerade Gespräche mit den Banken begonnen“, sagte Ingenlath. Für die Versicherer ist dieses Vorgehen folgerichtig, weil die Banken letztlich von der Kreditversicherung profitieren. Schließlich könne durch die Absicherung von Forderungsausfällen die Schwächung oder Insolvenz von Unternehmen verhindert werden, sagte Ingenlath. Beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband stößt die Idee dagegen auf Ablehnung. „Die Kreditversicherung ist keine Extrafaktor beim Rating, dies ist auch nicht geplant“, sagte eine Sprecherin auf Anfrage.

Wie oft Forderungsausfälle Unternehmen in Schwierigkeiten bringen, belegte der GDV mit einer von ihm beauftragten Prognos-Befragung unter 500 Unternehmen mit Umsätzen von fünf bis fünfzig Mill. Euro. Jedes zehnte Unternehmen erklärte, dass es mehr als fünf Prozent seines Umsatzes durch Forderungsausfall verliere. Dies sei „dramatisch“, schließlich erzielten viele Unternehmen eine Umsatzmarge um oder sogar unter fünf Prozent. Von den befragten Firmen waren 28 Prozent kreditversichert, im Dienstleistungsbereich 19 Prozent.

Seite 1:

Kreditversicherer halten Karstadt die Treue

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%