Britischer Einzelhändler
Tesco steigert Quartalsumsatz

Großbritanniens größter Einzelhändler Tesco hat im dritten Quartal dank seines internationalen Wachstums seinen Umsatz gesteigert. Auf dem Heimatmarkt hat er die Erwartungen aber nicht erfüllt.
  • 0

HB LONDON. Großbritanniens größter Einzelhändler Tesco hat im dritten Jahresviertel dank seines internationalen Wachstums seinen Umsatz gesteigert. In den 13 Wochen bis zum 28. November legte der Konzernumsatz um 8,8 Prozent zu, teilte Tesco am Dienstag in London mit.

Auf dem britischen Markt setzte Tesco 2,8 Prozent mehr um als im Vorjahr. Damit lag der Zuwachs leicht unter den 3,1 Prozent vom zweiten Quartal und unter den Schätzungen der Analysten. Diese waren im Schnitt von einem Zuwachs von 3,0 Prozent ausgegangen. Vorstandschef Terry Leahy sprach von einem "ermutigenden Trend" in Großbritannien und den internationalen Märkten, allerdings gebe es in einigen Regionen noch Rezession.

Kommentare zu " Britischer Einzelhändler: Tesco steigert Quartalsumsatz"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%