Britischer Paketzusteller wird übernommen
UPS kauft Lynx Express

Der weltgrößte Paketzusteller United Parcel Service (UPS) übernimmt die britische Firma Lynx Express. Der Kaufpreis beträgt 96,5 Millionen Dollar (80 Mill. Euro) in bar.

HB ATLANTA. Lynx ist einer der größten unabhängigen britischen Paketzusteller. Lynx gehört mehrheitlich der Investmentfirma Bridgepoint Capital. Damit wolle UPS sein britisches Geschäfts weiter ausbauen, gab der in Atlanta (Georgia) ansässige US-Konzern am Montag bekannt. Lynx hat einen Jahresumsatz von 170 Mill. britische Pfund (245 Mill. Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%