Bücher und Parfümerie
Douglas profitiert von Expansion

Der Einzelhandelskonzern Douglas setzt seinen Wachstumskurs fort. Im abgelaufenen Quartal steigerte er Gewinn und Umsatz. Neben Zukäufen in der Buchsparte und neu eröffneten Parfüm-Filialen wuchs der Konzern aber auch aus eigener Kraft. Positiv wirkte sich das Ostergeschäft aus.

HB HAGEN - Der Umsatz stieg zwischen April und Juni um 14,3 Prozent auf 601 Mill. Euro, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Hinzugekommene Verkaufsflächen herausgerechnet, verkaufte das Unternehmen immer noch 5,3 Prozent mehr. Der Gewinn der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit legte von 3,8 Mill Euro im Vorjahr auf 8,7 Mill. Euro zu. Analysten hatten deutlich weniger erwartet.

In der wichtigsten Sparte, dem Parfümgeschäft, stiegen die Verkäufe dank zahlreicher Neueröffnungen um 18,7 Prozent auf 365,5 Mill. Euro, flächenbereinigt um 6,5 Prozent. Die Buchsparte mit den Thalia-Buchhandlungen verzeichnete wegen anhaltender Übernahmen ein Plus von 24 Prozent auf 111,8 Mill. Euro, bereinigt noch um knapp 2 Prozent. Das Modegeschäft schrumpfte allerdings um 5,5 Prozent auf 43,9 Mill. Euro.

Der Hagener Konzern bekräftigte am Donnerstag seinen Ausblick auf das gesamte Geschäftsjahr: Die Umsätze sollen um 8 bis 10 Prozent steigen. Der Gewinn der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit werde auf 125 bis 127 Mill. Euro zunehmen. „Wir sind nach wie vor zuversichtlich, unsere Ziele beim Umsatz und Ergebnis erreichen zu können“, sagte Konzernchef Henning Kreke.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%