Burger King
Schatz, du riechst wie ein Burger

Es klingt wie ein Aprilscherz, was die Fast-Food-Kette Burger King in Japan plant. Neben den Fast-Food-Menüs verkauft die Restaurantkette ein Parfüm mit Hamburger-Geruch. Doch wer will eigentlich riechen wie ein Whopper?
  • 0

TokioLeicht rauchig und fleischig im Abgang, mit einem Hauch von Bratfett – so einen Geruch empfinden manche Menschen durchaus als angenehm. Zumindest im Fast-Food-Restaurant. Und während des Essens. Mit nach Hause nehmen möchten den Duft dagegen nur die wenigsten. In Japan scheint das anders zu sein. Speziell für den asiatischen Markt hat die amerikanische Fast-Food-Kette Burger King nun ein Parfüm mit Hamburger-Note entwickelt.

Der Flakon namens „Flame Grilled Fragrance“ soll allerdings nur am 1. April erhältlich sein, serviert wird er laut „Wall Street Journal“ mit dem wohl bekanntesten Produkt der Kette, dem Whopper. 5000 Japanische Yen, also rund 39 Euro, müssen eingefleischte Burger-Fans für das Wässerchen auf den Tisch legen.

„Es hat so einen herzhaften Duft“, sagte eine Sprecherin von Burger King der Nachrichtenseite. Sie bestätigte, dass es sich nicht um einen Aprilscherz handelt, sondern das Parfüm tatsächlich am 1. April in den japanischen Filialen verkauft wird. Die Werbekampagne soll Kunden ermöglichen, den Fleischduft auch außerhalb des Burger-Restaurants zu genießen.

Im Netz geht nun die Frage um, zu welchem Anlass man den Duft am besten auflegen sollte. Ein Twitter-Nutzer empfiehlt das „Eau de Whopper“ vor allem seinem Hund.

Es ist nicht die erste kuriose Meldung von Burger King aus Japan, erst im September 2014 verbreitete sich die Nachricht, dass die Fast Food-Kette schwarze Burger verkaufen will. Optisch ein Hingucker, wenn auch nur wenig appetitlich. Auch ein Parfüm hat Burger King bereits vor sieben Jahren auf den Markt gebracht. Der Herrenduft erschien in den USA unter dem Namen „Flame by BK“ und sollte ebenso nach gegrilltem Fleisch riechen. Nutzer des Bewertungs-Portals Parfumo waren sich uneins, so habe eine Testerin den Fleischgeruch gar nicht wahrgenommen, sondern eher die stark dominierende Gewürznelke.

Kommentare zu " Burger King: Schatz, du riechst wie ein Burger"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%