Constantin verhilft Highlight zu mehr Umsatz und Gewinn
Filmrechtehändler Highlight gibt sich optimistisch

Vor allem die positive Geschäftsentwicklung bei der Tochtergesellschaft Constantin Film hält den Filmrechtehändler Highlight Communications auf Wachstumskurs.Vor allem die positive Geschäftsentwicklung bei der Tochtergesellschaft Constantin Film hält den Filmrechtehändler Highlight Communications auf Wachstumskurs.

HB FRANKFURT. In den ersten sechs Monaten sei der Gewinn vor Steuern sei um 17,5 Prozent auf 18,8 Millionen Schweizer Franken gestiegen, teilte die Schweizer Gesellschaft am Freitag mit. Der Umsatz sei um 154,5 Prozent auf 221,4 Millionen Schweizer Franken geklettert. Dazu habe hauptsächlich die volle Konsolidierung der Tochtergesellschaft Constantin Film AG beigetragen.

Gestützt auf die verbesserte Geschäftsentwicklung gibt sich die im Kleinwertesegment SDax gelistete Gesellschaft auch für das Gesamtjahr zuversichtlich: 2004 solle wie bislang geplant ein Umsatz von 400 bis 420 Millionen Schweizer Franken ausgewiesen werden. Den Gewinn je Aktie (EPS) schätzt das im schweizerischen Pfäffikon ansässige Unternehmen im Gesamtjahr auf mindestens 0,30 Schweizer Franken.

Neben der positiven Entwicklung beim Münchener Filmverleiher und -produzenten Constantin habe auch die ausgebaute Marktposition in den Bereichen Home Entertainment sowie Sport- und Event-Marketing zum Umsatzanstieg beigetragen.

Im April vergangenen Jahres hatte Highlight vom Münchener Filmrechtehändler EM.TV dessen 16,4 prozentigen Anteil an der Constantin Film AG, die deutsche Kinoerfolge wie „Der Schuh des Manitu“ oder die derzeit aktuelle Produktion „(T)raumschiff Surprise“ feierte, übernommen. Mittlerweile halten die Schweizer nach einem erfolgreichen Übernahmeangebot an die früheren Constantin-Aktionäre auch die Mehrheit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%