Deutsche Bank und Dawnay, Day
Bieter ringen um Praktiker-Baumärkte

Dem Düsseldorfer Metro-Konzern fließt voraussichtlich noch in diesem Jahr rund eine halbe Milliarde Euro aus dem Verkauf seiner Praktiker-Immobilien zu. Wie das Handelsblatt aus Verhandlungskreisen erfuhr, könnte das Bieterverfahren um die 35 zum Verkauf stehenden Baumarkt-Immobilien bereits in drei Wochen beendet sein.

Der Erlös dürfte die geringer als geplanten Einnahmen aus dem Praktiker-Börsengang ausgleichen, der am Dienstag lediglich aus Anlegersicht erfolgreich verlief.

Den Informationen nach sind die Deutsche Bank und der Londoner Finanzinvestor Dawnay, Day als letzte Interessenten aus den vorhergehenden Bieterrunden übrig geblieben. Sie sollen zwischen 500 bis 520 Mill. Euro geboten haben. Der Immobilienspezialist Dawnay, Day hatte vor wenigen Monaten gemeinsam mit der britischen Beratungsfirma Hilco bereits den Zuschlag für 74 kleine Warenhäuser des Karstadt-Quelle-Konzerns erhalten. Ausgerechnet am Dienstag gründete Dawnay, Day zudem einen milliardenschweren Fonds, dessen Aufgabe es ist, deutsche Handelsimmobilien zu kaufen.

Aus dem Bietergefecht ausgeschieden sind vor wenigen Tagen Goldman & Sachs und Cerberus sowie Terra Firma. Sie sollen zwischen 440 bis 470 Mill. Euro geboten haben, heißt es. Offiziell wollte sich niemand in den beteiligten Unternehmen zu den Verhandlungen äußern. Ein Sprecher der Metro bestätigte aber auf Anfrage, dass es Gespräche mit Interessenten gebe. Die Erlöse aus einem möglichen Immobilienverkauf fielen der Metro komplett zu, sagte er, obwohl an der Immobilientochter Metro Asset Management ebenfalls die WestLB beteiligt sei.

Dass einer der beiden verbleibenden Bieter den Zuschlag für die Praktiker-Immobilien erhält, gilt als wahrscheinlich. Ursprünglich hatte Metro für die Märkte lediglich 450 Mill. Euro gefordert, wie es in Private-Equity-Kreisen heißt. Der große Andrang scheint nun aber den Preis nach oben getrieben zu haben.

Seite 1:

Bieter ringen um Praktiker-Baumärkte

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%