Deutscher Bio-Markt: „Das Potenzial ist längst nicht ausgeschöpft“

Deutscher Bio-Markt
„Das Potenzial ist längst nicht ausgeschöpft“

Bio-Produkte werden immer beliebter: Der Markt in Deutschland ist im vergangenen Jahr um knapp fünf Prozent gestiegen. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Deutschland nahm um 2,7 Prozent zu.
  • 0

Der deutsche Markt für Bio-Produkte hat im vergangenen Jahr um knapp fünf Prozent auf einen Umsatz von 7,91 Milliarden Euro zugelegt. Damit verlangsamte sich das Wachstum nach Berechnungen des Arbeitskreises Biomarkt etwas.

Dennoch betonte der Geschäftsführer des Bunds Ökologische Lebensmittelwirtschaft, Peter Röhrig, beim Medientag der Öko-Messe Biofach am Dienstag in Nürnberg: „Das Nachfragewachstum an allen Absatzplätzen zeigt: Das Potenzial am Bio-Markt ist längst noch nicht ausgeschöpft.“

Die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Deutschland nahm um 2,7 Prozent zu.

Kommentare zu " Deutscher Bio-Markt: „Das Potenzial ist längst nicht ausgeschöpft“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%