Deutschlands beste Händler Konkurrenzkampf nutzt dem Kunden

Seite 2 von 3:
Gutes Markenimage

Der Karlsruher Konzern verteidigt dank seiner hohen Kundenorientierung den ersten Platz erfolgreich, den er bereits im vergangenen Jahr einnahm. Das verdankt er auch seinem über viele Jahre aufgebauten Markenimage. So hat dm schon sehr früh Bioprodukte angeboten. Dazu prägte ein modernes Ladendesign das Bild beim Kunden. „Unser Ziel ist eine bewusst einkaufende Stammkundschaft, die das Gefühl hat, mit dem Kauf bei uns das Richtige getan zu haben“, hat dm-Gründer Götz Werner seine Philosophie mal zusammengefasst.

Doch ausruhen kann sich dm auf diesem Erfolg nicht. Denn als Drittplatzierter lauert bereits Erzrivale Rossmann. Das Familienunternehmen springt gegenüber der Umfrage vom vergangenen Jahr zwei Plätze nach vorn. Und auch hier soll der Einkauf von Babywindeln oder Fußcreme durch Aktionen wie regelmäßige Kindertage zum Erlebnis werden.

Zwischen den beiden Drogerieunternehmen und somit auf Platz zwei nistet sich Douglas ein. Der Kampf um den Kunden wirkt sich also auch auf die Parfümeriebranche aus. Dazu kommt: Douglas hat in den vergangenen Jahren sehr große Fortschritte im Onlinehandel gemacht und ist deshalb in der Wahrnehmung der Kunden auf allen Kanälen präsent. „Douglas ist das Paradebeispiel für einen Multi-Channel-Anbieter“, sagt Joachim Stumpf, Geschäftsführer der Handelsberatung BBE.

Insgesamt schneiden stationäre Händler in der Gunst der Kunden sehr gut ab, wenn sie auch online ein attraktives Angebot haben. Das zeigt sich nicht nur bei Douglas – das Unternehmen liegt auch bei den Onlinehändlern auf einem respektablen Platz vier –, auch der Elektronikhändler Media-Markt und der Schuhfilialist Deichmann haben es bei der Umfrage „Beste Händler 2017“ sowohl stationär als auch im E-Commerce in die Liste der Top Ten geschafft.

Wie sehr Wettbewerb die Kundenorientierung fördert, zeigt sich auch im Lebensmitteleinzelhandel: Neue Lösungen von Start-ups wie „Hello Fresh“ oder Angriffe von Gigant Amazon drücken auf die sowieso schon geringen Margen. Damit wird den etablierten Lebensmittelanbietern zusätzlich das Leben schwergemacht. Dies scheint die Händler indes zu Spitzenleistungen für die Kunden anzutreiben. Gleich drei Vertreter schafften es unter die zehn beliebtesten Händler.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Entschädigung fürs Warten
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Deutschlands beste Händler - Konkurrenzkampf nutzt dem Kunden

0 Kommentare zu "Deutschlands beste Händler: Konkurrenzkampf nutzt dem Kunden"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%