Dienstag und Mittwoch
Alitalia-Mitarbeiter treten in den Streik

Die Flugbegleiter der angeschlagenen italienischen Fluglinie Alitalia wollen an diesem Dienstag und Mittwoch in einen 48-stündigen Streik treten.

HB ROM. Der Ausstand war bereits vor gut einem Monat vom Gewerkschaftsverband Sult ausgerufen worden, dann aber verschoben worden, um die Reisen von Urlaubern zur Sommerzeit nicht zu gefährden. „Es wird zu Problemen und Unannehmlichkeiten kommen“, hieß es aus Gewerkschaftskreisen.

Lediglich die Flüge von 7.00 bis 10.00 Uhr morgens und von 18.00 bis 21.00 Uhr abends seien gewährleistet. Die Sult will mit dem Streik auf den Bann der Alitalia-Führung reagieren, die die Gewerkschaft nicht mehr als Personalvertretung anerkennt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%