Discounter Aldi baut das Online-Geschäft in den USA aus

Aldi bietet nun auch für 200 Filialen im Großraum Chicago Bestellungen im Internet an. Das Projekt wurde zuvor erfolgreich getestet.
Kommentieren
Der deutsche Discounter weitet in der Region seine Online-Aktivitäten aus. Quelle: Reuters
Aldi-Filiale in Wheaton bei Chicago

Der deutsche Discounter weitet in der Region seine Online-Aktivitäten aus.

(Foto: Reuters)

New YorkDer deutsche Discounter Aldi entwickelt sich in den USA immer mehr zum Online-Händler. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, wird es seine Zusammenarbeit mit dem Online-Lieferdienst Instacart nach erfolgreichen Pilotprojekten im Süden des Landes nun auch für 200 Filialen in Chicago und Umgebung anbieten.

Aldi ist seit vielen Jahren erfolgreich in den USA unterwegs. Im vergangenen Sommer hat der Einzelhändler seine Kooperation mit Lieferdienst Instacart angekündigt. Zunächst wurde in drei Städten ausprobiert, wie die Kunden ein Online-Angebot von Aldi annehmen. Das soll nun massiv ausgebaut werden.

„Die Reaktion auf unserer Instacart-Pilotprojekt in Atlanta, Dallas und Los Angeles war überragend positiv. Und mit 200 Geschäften in der Gegend um Chicago ist es einfach nur logisch Online-Lieferungen in diesen wichtigen Markt zu bringen“, sagte Jason Hart, US-Chef von Aldi Süd. Das Unternehmen schaue sich auch weitere Regionen an, die für eine Online-Expansion infrage kommen.

Auf der Internetseite von Instacart können sich Kunden unter den Supermarktketten Aldi aussuchen und sich die Produkte innerhalb von einer Stunde liefern lassen. Aldi Süd betreibt heute mehr als 1750 Geschäfte in 35 US-Bundesstaaten. Der Edel-Discounter Trader Joe’s gehört der deutschen Firmenschwester Aldi Nord. In Deutschland ist Aldi dagegen kaum im E-Commerce aktiv.

Im vergangenen Jahr hat auch der deutsche Konkurrent Lidl den Schritt auf den US-Markt gewagt. Deren Expansion erwies sich aber bisher schwieriger als erwartet.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

Mehr zu: Discounter - Aldi baut das Online-Geschäft in den USA aus

0 Kommentare zu "Discounter: Aldi baut das Online-Geschäft in den USA aus"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%