Dividende soll erhöht werden
IT-Vermieter Grenkeleasing steigert Gewinn deutlich

Der badische IT-Vermieter hat sein Konzernergebnis 2003 vor Steuern (EBT) um 24 Prozent auf 31 Millionen Euro gesteigert. Auch die Entwicklung im Geschäftsjahr 2004 liegt nach Angaben des Unternehmens über den Erwartungen. Nun soll die Dividende von 0,25 auf 0,33 Euro je Aktie angehoben werden.

HB BADEN-BADEN. Der Gewinn habe sich 2003 um 29 Prozent auf 19,6 Millionen Euro verbessert, teilte Grenkeleasing am Dienstag in Baden-Baden mit. Beim Neugeschäft - der Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände - sei ein Plus von elf Prozent auf 309 Millionen Euro erzielt worden. Während das Neugeschäft in Deutschland um 16 Prozent zunahm, blieb die Entwicklung im Ausland hinter der des Vorjahres zurück. Grenkeleasing begründete dies mit einer restriktiveren Annahmepolitik. Der Durchschnittswert der neuen Verträge sank auf 6 850 Euro nach 7 000 Euro im Vorjahr.

Grenkeleasing habe die Zeit der geringeren Investitionsbereitschaft in der Wirtschaft genutzt, um seine europaweite Präsenz auszubauen und neue strategische Partnerschaften zu schließen. „Da nun das Neugeschäft in den ersten Wochen des neuen Jahres - sowohl hinsichtlich Volumen wie hinsichtlich der Marge - über Plan liegt, sehe ich der weiteren Entwicklung mit Zuversicht entgegen“, sagte Vorstandschef Wolfgang Grenke.

Die im Kleinwerteindex SDax notierten Grenkeleasing-Aktien gewannen am Dienstagmorgen 2,6 Prozent auf 26,98 Euro.

Vorstand und Aufsichtsrat wollen der Hauptversammlung am 4. Mai vorschlagen, die Dividende von 0,25 Euro auf 0,33 Euro je Aktie zu erhöhen.

Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben deutschlandweit Marktführer im IT-Leasing für Produkte wie PC, Notebooks, Kopierer, Drucker oder Software bis zu einem Anschaffungswert von 25 000 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%