Handel + Konsumgüter
Douglas hat Markterwartungen getroffen

dpa-afx HAGEN. Der Parfümerie- und Handelskonzern Douglas hat im ersten Halbjahr seines Geschäftsjahres 2004/05 Umsatz und Ergebnis gesteigert und die Markterwartungen getroffen. Zugleich wurde der Ausblick für das Gesamtjahr bestätigt.

Wie das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Hagen mitteilte, stieg das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von 95,49 Mill. auf 105,47 Mill. Euro. Der Umsatz zog von 1,263 Mrd. auf 1,336 Mrd. Euro an.

Der Überschuss legte von 59,36 Mill. auf 63,07 Mill. Euro zu. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) verbuchte die Douglas Holding AG einen Zuwachs von 144 Mill. auf 154,2 Mill. Euro.

Die sieben von dpa-AFX befragten Analysten hatten für das Halbjahr im Durchschnitt einen Umsatz von 1,331 Mrd. Euro und ein Ebitda von 154,19 Mill. Euro erwartet. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit sahen sie bei 104,87 Mill. Euro und den Überschuss bei 63,9 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%