Drittes Quartal
Großhandel legt beim Umsatz zu

Die Großhandelsumsätze sind im dritten Quartal wieder gestiegen: Zwischen Juli und Ende September legten sie im Vergleich zum Vorjahr um 2,5 Prozent zu.
  • 0

WiesbadenDas Umsatzwachstum im deutschen Großhandel hat sich im dritten Quartal wieder verstärkt. Die Einnahmen stiegen zwischen Juli und Ende September im Jahresvergleich real um 2,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Montag nach vorläufigen Ergebnissen mitteilte. Nominal lag das Umsatzplus bei 7,7 Prozent. Im zweiten Quartal waren die Erlöse real um 0,6 Prozent gewachsen.

Der Großhandel mit Rohstoffen, Halbwaren und Maschinen, der ein Indikator für die Industrieproduktion und den Export ist, verbuchte im dritten Vierteljahr ein Umsatzplus von real 3,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch im Großhandel mit Konsumgütern lagen die Einnahmen real über denen des dritten Quartals 2010 (plus 1,0 Prozent).

Agentur
dapd 
DAPD Deutscher Auslands-Depeschendienst GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Drittes Quartal: Großhandel legt beim Umsatz zu"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%