Drittes Standbein wird ausgebaut
Celesio erhöht erneut Gewinnerwartungen

Europas größter Pharmahändler Celesio hat seine Gewinnerwartungen für das laufende Jahr zum zweiten Mal binnen drei Monaten angehoben. Zugleich treibt der Konzern den Aufbau des Dienstleistungs-Geschäfts für die Pharmahersteller voran.

HB STUTTGART. Um Wechselkurseffekte bereinigt erwarte Celesio für 2004 nun einen Gewinnzuwachs von mehr als 20 % vor Steuern, sagte Vorstandschef Fritz Oesterle am Montag in Stuttgart. Bisher war Celesio von einem Zuwachs von mindestens 15 % ausgegangen. In den ersten neun Monaten lag der Gewinn vor Steuern mit 329,4 Mill. € währungsbereinigt um 26 % über Vorjahr, der Überschuss kletterte um 30 % auf 226,6 Mill. €. Im dritten Quartal stieg der Gewinn vor Steuern allein um 33 % auf 121,9 Mill. € und lag über den Prognosen von Reuters befragter Analysten, die nur mit 113 Mill. gerechnet hatten. „Überwiegend kommt das starke Wachstum aus den deutlich verbesserten Rohertragsmargen im Einzelhandel“, sagte Oesterle der Nachrichtenagentur Reuters.

Der Konzernumsatz stieg in den ersten drei Quartalen um 3,8 % auf 14,16 Mrd. €. Er soll in diesem Jahr - vor allem dank eines florierenden, stärker als der Markt wachsenden Einzelhandelsgeschäfts - in lokalen Währungen um mindestens fünf Prozent zulegen. Oesterle stellte auch eine höhere Dividende in Aussicht: „Wir haben in der Vergangenheit immer ein Drittel des Jahresüberschusses ausgeschüttet. Ich sehe keinen Grund, warum wir davon abweichen sollten“, sagte er.

Celesio hatte im Sommer angekündigt, ein flächendeckendes Netz von Logistik- und Marketingdienstleistungen in Europa für Pharmahersteller als drittes Geschäftsfeld neben dem Großhandel und dem Betrieb eigener Apotheken aufbauen zu wollen. „Dafür werden wir uns nicht lang Zeit lassen“, betonte Oesterle. Nach der Übernahme der Logistik-Tochter Sanalog des Konkurrenten Sanacorp habe Celesio auch in Spanien (Seur Pharma) und in Tschechien (Realpol) Pharmadienstleister gekauft. Alle Akquisitionen seien aus dem Cash-flow finanziert worden, sagte der Vorstandschef, ohne Kaufpreise zu nennen.

Seite 1:

Celesio erhöht erneut Gewinnerwartungen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%