Drogeriebranche
Schlecker verleibt sich Ihr Platz ein

Als die Drogeriekette Ihr Platz im Mai 2005 Pleite ging, stiegen Goldman Sachs und Fortress ein und brachten den Laden auf Vordermann. Nun ernten die Finanzinvestoren die Früchte ihrer Sanierungsarbeit: Die 700-Filialen-Kette geht an den deutschen Drogeriekönig Anton Schlecker.

HB OSNABRÜCK. Ihr Platz teilte am Donnerstag mit, Schlecker wolle Ihr Platz sowohl als Unternehmen als auch als „Premium-Zweitmarke“ erhalten. Die Kartellbehörden müssten die Transaktion, die zum 31. Dezember umgesetzt werden soll, noch billigen. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Ihr Platz beschäftigt rund 7 000 Mitarbeiter in Deutschland und betreibt rund 700 Filialen vor allem in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Berlin. Das Unternehmen hatte lange mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten gekämpft und war zwischenzeitlich in die Insolvenz gegangen. Bereits im September 2006 hatte Goldman Sachs die Kette aber als erfolgreich restrukturiert bezeichnet.

Schlecker gibt an, der Erfolg des neuentwickelten Filialkonzeptes von Ihr Platz habe überzeugt. Die Osnabrücker Firma habe ihr Sortiment umgebaut und setze nun besonders auf die Bereiche Wellness, Schönheit und Gesundheit. In den modernisierten Filialen sei der Umsatz durchweg um mehr als 20 Prozent gestiegen.

Schlecker ist bei Drogeriemärkten Marktführer in Deutschland und verfügt in der Bundesrepublik über rund 10 800 Märkte und 3200 weitere in anderen europäischen Ländern. Ihr Platz betreibt derzeit mit insgesamt 7 000 Mitarbeitern rund 700 Drogeriemärkte in Deutschland, vor allem in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. In Berlin firmieren die Ihr-Platz-Märkte unter drospa.

Schlecker hatte zuletzt geschwächelt und im vergangenen Jahr beim Umsatz lediglich um 1,3 Prozent zugelegt. Mit dem Einstieg bei Ihr Platz will sich der Marktführer die Verfolger dm und Rossmannn vom Hals halten. Die beiden Drogeriemarkt-Filialisten hatten 2006 mit zweistelligen Zuwächsen von 11,5 und 13,7 Prozent geglänzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%