Drogeriemarktkette

DM mit mehr als sechs Milliarden Euro Umsatz

Die Drogeriemarktkette DM hat seinen Umsatz europaweit um 9,3 Prozent gesteigert. Damit stürmte DM erstmals über die Schwelle von sechs Milliarden Euro Umsatz.
Kommentieren

DüsseldorfDie Drogeriemarktkette DM setzt ihr stürmisches Wachstum fort. Im Geschäftsjahr 2010/11 steigerte das Karlsruher Unternehmen seinen Umsatz europaweit um 9,3 Prozent und übersprang erstmals die Sechs-Milliarden-Euro-Umsatzmarke, wie Geschäftsführerin Petra Schäfer in Düsseldorf mitteilte.

In Deutschland wuchs der Konzernumsatz sogar um 10,1 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro. Die Umsatzrendite lag nach Unternehmensangaben bei rund 1,9 Prozent. Genaue Angaben zum Gewinn macht DM nicht. Auch im Geschäftsjahr 2011/12 will der Konzern auf Wachstumskurs bleiben. Allein in Deutschland will der Konzern 110 neue Märkte eröffnen.

  • dapd
Startseite

0 Kommentare zu "Drogeriemarktkette: DM mit mehr als sechs Milliarden Euro Umsatz"

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%