Drohende Zahlungsunfähigkeit
Autovermieter Budget ist insolvent

Deutschlands fünftgrößter Autovermieter Budget ist insolvent. Das Unternehmen soll zwar fortgeführt werden, muss dafür aber schrumpfen. Für den Autovermieter gibt es offenbar bereits erste Interessenten.

HB BIBERACH. Das Unternehmen habe bereits am Dienstag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz beim Amtsgericht Ravensburg angemeldet. Das bestätigte Robert Straub, Firmeninhaber von Budget Deutschland mit Sitz in Biberach am Donnerstag. Der Autovermieter leide darunter, dass die Menschen, vor allem Geschäftsleute, weniger reisen. Zudem sei es schwieriger geworden, Kredite zur Finanzierung neuer Fahrzeuge zu bekommen.

Das Unternehmen solle in Absprache mit dem Insolvenzverwalter Arnd Geiwitz aus Neu-Ulm (Bayern) weitergeführt werden, sagte Straub. Allerdings müssten einige Standorte geschlossen und Mitarbeiter entlassen werden. Genaue Zahlen wollte er nicht nennen. Es gebe bereits Interessenten für Budget Deutschland, unter anderem aus dem Finanzbereich. Jedoch strebe er an, das Unternehmen auch später alleine weiterzuführen, sagte Straub.

Budget Deutschland beschäftigt bundesweit rund 650 Mitarbeiter an 150 Standorten. Im vergangenen Jahr erzielte die Autovermietung Erlöse in Höhe von rund 150 Millionen Euro. Die Flotte umfasste zu Jahresbeginn 5 600 Autos und 900 Lastwagen. Weltweit läuft unter der Marke Budget, die aus den USA stammt, die drittgrößte Autovermietung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%