Eddie Bauer gilt als Kronjuwel der Spiegel-Gruppe
Otto-Tochter in USA vor der Zerschlagung

Die US-Versandhaustochter des Hamburger Milliardärs Michael Otto steht offenbar vor der Zerschlagung: Nach Informationen aus Unternehmenskreisen plant die Spiegel Inc., ihre Sparte Eddie Bauer zu verkaufen. Spiegel gehört zu 89 % der Otto-Familie, die auch sämtliche Stimmrechte hält.

tmo/wsj NEW YORK. Spiegel steht seit März 2003 unter Gläubigerschutz nach Kapital 11 des US-Konkursrechts. Der Gläubigerausschuss betreibt nun den Verkauf der Unternehmensbestandteile, nachdem vergangene Woche Verhandlungen mit Otto gescheitert waren. Ein Kreditgeber, die Bankgesellschaft Berlin, hat Otto bereits wegen Spiegel-Krediten vor dem Hamburger Landgericht verklagt.

Eddie Bauer gilt als Kronjuwel der Spiegel-Gruppe. Die Sparte verkauft auch in Deutschland wetterfeste Kleidung und Möbel. 2003 erzielte Eddie Bauer 1,3 Mrd. $ vom Spiegel-Gesamtumsatz von 1,77 Mrd. $.

Für die kleinere Sparte Newport News liege bereits ein Kaufangebot in Höhe von 25 Mill. $ vor, hieß es in den Unternehmenskreisen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%