Energiebranche
Georg Kofler kauft Energiehändler

Georg Kofler goes Energy. Der frühere Medienmanager hat den Energiehändler Rhein-Ruhr Energie gekauft. Sein zweites Standbein ist der Maschinenbau.

HB FRANKFURT. Der frühere Medienmanager Georg Kofler kauft im Geschäft mit Energiedienstleistungen zu. Kofler Energies habe 71,5 Prozent an der in Bochum ansässigen börsennotierten Rhein-Ruhr Energie übernommen, teilte die Firma des früheren ProSieben- und Premiere-Chefs Kofler am Mittwoch mit. Das Unternehmen versorgt vor allem Filialketten und Franchise-Systeme mit Energie. Es hat damit im vergangenen Jahr 66 Mio. Euro umgesetzt und 1,3 Mio. Euro verdient.

Kofler kommt im Energiegeschäft damit auf rund 100 Mio. Euro Umsatz. Sein zweites Standbein ist der Maschinenbau, der in der Kofler Industries AG gebündelt ist.

Rhein-Ruhr Energie war 1999 als Tochter von Aral gegründet und 2003 ausgegliedert worden. Seit 2006 im Open Market gelistet, ist sie dort rund 17 Mio. Euro wert. Die von Kofler übernommenen Anteile kommen von der Business-Angel- Beteiligungsgesellschaft in Hannover und der Stuttgarter KST Beteiligungs-AG, die aber mit 24,1 Prozent investiert bleibt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%