Energiedienstleister
Ista geht an den nächsten Finanzinvestor

Die Private-Equity-Gesellschaft CVC Capital Partners verkauft ihre Beteiligung an dem Energiedienstleister Ista International an ihren Mitbewerber Charterhouse Capital Partners.

dpa-afx ESSEN. Der Kaufpreis betrage einschließlich der Übernahme von Schulden 2,4 Mrd. Euro, teilte ista International am Freitag in Essen mit. Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden und wird für Anfang Mai erwartet. Die genaue Höhe des Anteils wurde nicht mitgeteilt; in 2005 waren es 92 Prozent.

Ista bietet die Erfassung und Abrechnung von Energie, Wasser und Hausnebenkosten für Hausverwalter, Hauseigentümer und Energieversorgungsunterneh men an. Der Umsatz im Jahr 2006 betrug rund 600 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%