Erfolgsbeteiligung
Lufthansa zahlt Mitarbeitern Sonderbonus

Die Gewinne bei der Lufthansa sprudeln wieder. Daran lässt die Fluggesellschaft nun ihre Mitarbeiter teilhaben. Insgesamt schüttet sie Millionen an die Beschäftigten aus.
  • 0

HB MÜNCHEN. Die Lufthansa zahlt ihren Mitarbeitern einen Sonderbonus. Insgesamt 80 000 Beschäftigte sollen in Januar 2011 einmalig 700 Euro bekommen, schrieben die Vorstandsmitglieder Wolfgang Mayrhuber, Christoph Franz, Stefan Lauer und Stephan Gemkow am Montag in einem offenen Brief an die Belegschaft. Davon unberührt blieben die im nächsten Jahr zur Auszahlung kommenden tarifvertraglichen Ergebnisbeteiligungen.

Zu Beginn des Jahres sei die schnelle Erholung der Lufthansa nach der Wirtschaftskrise nicht absehbar gewesen. Nun gebe es "Spielraum für ein besonderes Dankeschön", das die Lufthansa insgesamt 50 Millionen Euro kostet. Verbucht wird die Sonderzahlung im Jahresabschluss für 2010. Sie geht an alle Lufthansa-Mitarbeiter im In- und Ausland. Ausgenommen sind die Beschäftigten von Töchtern wie der Austrian Airlines (AUA), Swiss oder British Midland (BMI).

Während der Wirtschaftskrise gab es in einigen Unternehmensteilen bei Lufthansa Kurzarbeit. Zudem mussten viele Mitarbeiter Nullrunden hinnehmen. In den ersten drei Quartalen 2010 stieg der Lufthansa-Gewinn dank der wieder anziehenden Nachfrage nach Flugreisen auf 524 von 31 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Kommentare zu " Erfolgsbeteiligung: Lufthansa zahlt Mitarbeitern Sonderbonus"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%