Eurowings-Chef Thorsten Dirks „Wir stemmen das größte Wachstum, das der deutsche Luftverkehr jemals erlebt hat“

Eurowings-Chef und Lufthansa-Vorstand Thorsten Dirks spricht im Interview über die Folgen der Air-Berlin-Pleite, Passagiere in fremden Fliegern und das Ausprobieren neuer Geschäftsideen.
Lufthansa: Eurowings-Chef verteidigt Anheuern anderer Airlines Quelle:  Michael Englert für Handelsblatt
Thorsten Dirks

„Es kann vorkommen, dass Sie einen Flug bei Eurowings buchen und in einer Maschine einer anderen Airline sitzen.“

(Foto:  Michael Englert für Handelsblatt)

DüsseldorfEin gut gelaunter und lockerer Thorsten Dirks wartet an einem frühen Morgen am Empfang der neuen Zentrale der Handelsblatt-Redaktion in Düsseldorf. Wie so häufig fehlt die Krawatte, die vielen Jahre in der IT-Industrie haben den Manager geprägt. Viel habe er seit seinem Amtsantritt als Lufthansa-Vorstand im Mai vergangenen Jahres gelernt, erzählt er. Wohl auch, dass eine flapsige Bemerkung nicht immer gut ankommt.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Eurowings-Chef Thorsten Dirks - „Wir stemmen das größte Wachstum, das der deutsche Luftverkehr jemals erlebt hat“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%