Event-Reisen
CTS und Tui vereinbaren Kooperation

CTS Eventim hat einen neuen Vertriebspartner gefunden. Künftig vertreibt der Münchener Ticketvermarkter seine Tickets für Veranstaltungen aus Musik, Kultur und Sport auch in den Reisebüros des Touristik-Riesen Tui.

HB MÜNCHEN. „CTS Eventim ergänzt durch diese neue Partnerschaft seine bisherigen Vertriebskanäle Stationärer Vorverkauf, Callcenter und Internet“, teilte die im S-Dax gelistete Gesellschaft am Donnerstag in München mit. Zusätzlich zu den rund 1 300 eigenen Vorverkaufsstellen erhalte CTS Zugriff auf die etwa 1 380 Reisebüros von Tui Leisure Travel (TLT). „Durch die Integration der CTS-Ticketbuchungsplattform in das Netzwerk der TLT trägt CTS dem Trend Rechnung, Städtereisen mit Veranstaltungen und Konzerten zu verbinden.“ Tui Leisure Travel erklärte, die Zusammenarbeit sei ein weiterer Schritt, das traditionelle Reisebüro in Richtung „Shop für Freizeitaktivitäten“ weiterzuentwickeln. Die Erfahrungen beider Unternehmen beim Verkauf von Event-Reisen sprächen für nachhaltige Synergie-Effekte im Zuge der Kooperation. CTS hatte in den ersten sechs Monaten 2004 dank deutlich höherer Margen den Überschuss um 62 % auf 5,3 Mill. Euro gesteigert, während der Umsatz um 11 % auf knapp 122 Mill. Euro gesunken war. Das Unternehmen hat für das laufende Geschäftsjahr bislang zwar keine konkreten Ziele genannt. Finanzchef Volker Bischoff erklärte aber erst kürzlich: „Wir sind auf einem sehr guten Weg.“ Erst vor wenigen Wochen konnten die Münchener sich den Verkauf der Eintrittskarten für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land sichern. Der Vertragswert wurde damals auf rund 30 Mill. Euro beziffert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%