Ex-Metro-Manager Berninghaus löst zum Jahresende Konzernchef Hans Reischl ab
Rewe-Gruppe verjüngt den Vorstand

Der drittgrößte Lebensmittelhändler Europas, die Kölner Rewe-Gruppe, wechselt zum Jahresende die Führungsspitze aus. Dr. Dieter Berninghaus wurde vom Aufsichtsrat zum neuen Sprecher des Vorstands der Rewe Zentral AG berufen. Er löst den seit 27 Jahren amtierenden Vorstandsvorsitzenden Hans Reischl ab, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht, teilte die Rewe mit.

HAMBURG. Berninghaus kam 1999 zu Rewe und ist seit 2001 im Vorstand für das internationale Geschäft zuständig. Zuvor hatte der 38jährige Manager mehrere Führungspositionen im internationalen Bereich des Düsseldorfer Konkurrenten Metro inne, davon fünf Jahre in der Schweiz.

Mit seiner Ernennung durchläuft der genossenschaftlich ausgerichtete, verschachtelte Handelsriese an der Führungsspitze eine deutliche Verjüngungskur und setzt mit Berninghaus zudem ein Zeichen, dass die Gruppe künftig das Auslandsgeschäft vorantreiben will. Dies sei in 2003 zweistellig gewachsen, sagt ein Rewe-Sprecher. Zahlen nannte er hierzu nicht und verwies auf die Bilanzpressekonferenz am Aschermittwoch.

Bei Rewe steuern bereits heute rund 4 600 Filialen im Ausland mit rund 10 Mrd. Euro etwa ein Viertel zum Konzern-Nettoumsatz bei. Berninghaus forcierte deshalb die Internationalisierung. Er vollzog unter anderem 2002 die Übernahme der italienischen Supermarktkette La Standa durch Rewe Austria. Auf sein Konto geht ferner der Erwerb der Schweizer Bon Appetit Group im vergangenen Jahr, durch den der Netto-Umsatz der Rewe-Gruppe 2003 mit rund 180 000 Mitarbeitern die 40-Mrd. Umsatzgrenze überschreiten dürfte.

Hintergrund des verstärkten Auslandsengagements ist, dass der deutsche Einzelhandel nur langsam aus der Krise kommt. Nach Angaben des Hauptverbands des deutschen Einzelhandels (HDE) ist der Einzelhandelsumsatz 2004 bisher nur leicht um 0,5 % gestiegen. Dabei haben Vollsortimenter wie Rewe gegenüber Discountern wie Aldi und Lidl & Schwarz leicht an Boden gewonnen. 2003 fiel der Einzelhandelsumsatz in Deutschland hingegen um 1 % auf 376 Mrd. Euro, ein Jahr zuvor sogar um 2 %.

Seite 1:

Rewe-Gruppe verjüngt den Vorstand

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%