Fast alles wird teurer
Dies sind die Änderungen der Bahn in der Übersicht

Am Sonntag nimmt die Bahn einen Fahrplanwechsel vor. Für die Passagiere ändern sich sowohl die Preise als auch einige beliebte Angebote.

HB BERLIN. Dies sind die wichtigen Neuerungen in der Übersicht:

  • Fahrpreise

    : In Fernzügen werden Tickets im Schnitt 3,1 Prozent teurer. Wie sich der Preis verändert, ist aber von der Entfernung abhängig. Unter 150 Kilometer und über 750 Kilometer bleiben die Tarife stabil. Dazwischen verlangt die Bahn bis zu 4,2 Prozent mehr. Im Nahverkehr außerhalb von Verkehrsverbünden steigen die Preise bis 100 Kilometer um 3,9 Prozent, für Fahrten von 101 bis 300 Kilometer um 3,3 Prozent.



  • Zeitkarten

    : Monatskarten im Nahverkehr werden um 3,3 Prozent teurer - auch für Auszubildende. Wochenkarten kosten 3,9 Prozent mehr. Dies soll einen Anreiz zum Kauf einer Monatskarte schaffen.



  • Mitfahrerrabatt

    : Mit einem Fernverkehrsticket zum normalen Preis ist es künftig nicht mehr möglich, bis zu vier Mitfahrer zum halben Preis mitzunehmen. Bahncard-Inhaber sollen davon aber noch weiter bis Dezember 2005 profitieren können. Auch für die Frühbucher-Sparpreise mit 25 und 50 Prozent Ermäßigung bleibt es beim Mitfahrerrabatt.



  • City-Ticket

    : Bahncard-Inhaber können künftig mit ihrem Ticket in 60 statt bisher 46 Städten vor und nach der Zugreise kostenlos im öffentlichen Nahverkehr weiterfahren.



  • Bahncard 100

    : Der Preis der Jahresnetzkarte zweiter Klasse steigt von 3000 Euro auf 3250 Euro und erster Klasse von 5000 auf 5400 Euro. Dafür beinhaltet sie künftig automatisch auch das City-Ticket.



Seite 1:

Dies sind die Änderungen der Bahn in der Übersicht

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%