Wegen eines Technik-Fehlers wurden Tausenden Händlern auf dem Amazon Marketplace Guthaben nicht ausgezahlt. Es geht um Millionen, einige Betroffene stehen vor der Insolvenz. Nun kündigt Amazon wieder Zahlungen an.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die "Big Player" können es sich eben leisten, sich wie Popanz aufzuführen (und tun es offenbar leider auch).

    Schon, damit die Dinge endlich einigermaßen ins Gleichgewicht kommen, wird es deshalb höchste Zeit, dass die g e s a m t e Bevölkerung in solchen Angelegenheiten ein Wörtchen mitzureden hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%