Ferienflieger
Scheichs schielen auf Condor

Offenbar gibt es im Poker um den Ferienflieger Condor auch einen Interessenten aus dem arabischen Raum. Das Geld wäre dann wohl kein Problem.

HB FRANKFURT/DOHA. Qatar Airways wolle die Fluggesellschaft übernehmen, um vor allem begehrte Landerechte in den USA zu erhalten, sagte eine mit den Verhandlungen vertraute Person am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Die 1993 auf Initiative der Königlichen Familie von Katar gegründete Gesellschaft sei auch finanzkräftig genug, notfalls den gesamten zu Lufthansa und Karstadt-Quelle gehörenden Thomas-Cook-Konzern zu übernehmen und dann aufzuteilen.

Die Lufthansa-Pressestelle wies dies zurück. „An diesem Marktgerücht ist rein gar nichts dran“, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Eine Entscheidung über Thomas Cook sei noch nicht gefallen. Auch aus unternehmensnahen Kreisen des Karstadt-Quelle-Konzerns wurde die Meldung zurückgewiesen. Qatar Airways war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

Derzeit sprechen Lufthansa und Karstadt-Quelle, denen beiden je 50 Prozent von Thomas Cook gehören, über die Zukunft des zweitgrößten europäischen Tourismuskonzerns. Karstadt-Quelle hatte Interesse an einer Übernahme vor allem der Veranstalter (Neckermann) bekundet. Die konzerneigene Fluggesellschaft Condor könnte dann an einen Dritten weiterverkauft werden. Lufthansa hatte zuletzt betont, eine schnelle Einigung mit Karstadt-Quelle sei derzeit nicht in Sicht. Streitpunkt ist nach Medienberichten unter anderem der Kaufpreis. Fachmagazine hatten den Wert von Thomas Cook auf 1,6 Mrd. Euro geschätzt.

Qatar Airways ist die nationale Fluggesellschaft des Arabischen Golfstaates Katar und gilt als eine der am schnellsten wachsenden Airlines der Welt. Mit einem Großauftrag aus dem Jahr 2003 über 34 Airbus-Maschinen soll die Flottengröße bis 2008 auf 52 Flugzeuge ansteigen. Zudem hat die Gesellschaft zwei Großraumjets vom Typ Airbus A380 bestellt. Der Flughafen Doha soll bis 2015 deutlich erweitert werden. Condor verfügt als traditionsreiche Gesellschaft weltweit über eine Reihe von Landerechten. Diese so genannten Slots sind besonders für stark expandierende Airlines wertvoll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%