Ferrero vernascht Thorntons

Nutella-Konzern will noch mehr Briten verführen

Ferrero wächst auf der Insel: Im vergangenen Jahr machte der Hersteller von Nutella und Überraschungs-Eiern in Großbritannien den höchsten Umsatz der Firmengeschichte. Jetzt kauft der Süßwarenhersteller zu.
Kommentieren
Das Traditionsunternehmen geht an Ferrero. Quelle: Reuters
Schoko-Osterhasen von Thorntons

Das Traditionsunternehmen geht an Ferrero.

(Foto: Reuters)

Der Süßwarenhersteller Ferrero setzt auf die Insel: Die Italiener übernehmen den britischen Schokoladenproduzenten Thorntons. Das gaben die beiden Unternehmen am Montag bekannt.

Der nicht börsennotierte Konzern zahlt 145 Pence je Aktie von Thorntons und damit einen Kaufpreis von insgesamt 112 Millionen Pfund (157 Millionen Euro), wie Ferrero in einer Stellungnahme mitteilte. Das entspricht einem Aufschlag auf den Thorntons-Schlusskurs vom Freitag von 43 Prozent. Der Kurs der Briten schnellte am Montag an der Londoner Börse hoch bis auf den Angebotskurs.

Mit Thorntons schnappt sich Ferrero ein 104 Jahre altes Traditionsunternehmen. Das italienische Unternehmen mit Sitz in Alba wurde zwar drei Jahrzehnte nach dem britischen Hersteller gegründet, ist jedoch mittlerweile zu einem der weltgrößten Süßwarenkonzerne gewachsen. Mit Marken wie Nutella, Tic Tac und Ferrero Rocher kommt das Unternehmen auf einen Jahresumsatz von 8,4 Milliarden Euro.

Thorntons ist außerhalb Großbritanniens kaum bekannt und setzte im vergangenen Jahr etwa 222 Millionen Pfund um. „Wir haben 2014 in Großbritannien unser bislang bestes Ergebnis erzielt und denken, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um auf diesem wichtigen Markt zu wachsen“, erklärte Ferrero-Chef Giovanni Ferrero in einer Stellungnahme. Ferrero hatte nach eigenen Angaben bereits eine Beteiligung in Höhe von knapp 30 Prozent an Thorntons erworben.

  • Bloomberg
Startseite

Mehr zu: Ferrero vernascht Thorntons - Nutella-Konzern will noch mehr Briten verführen

0 Kommentare zu "Ferrero vernascht Thorntons: Nutella-Konzern will noch mehr Briten verführen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%