Finanz- und Eventexperten ergänzen Portfolio
PR-Agentur Pleon integriert Spezialisten

Pleon, die PR-Agentur der BBDO-Gruppe, erweitert zum 1. Januar 2006 ihr Leistungsspektrum. Dazu werden aus dem BBDO-Netzwerk die Finanzkommunikationsspezialisten von Cognikom sowie die Event- und Sponsoringagentur Bob Bomliz Group unter das Pleon-Dach integriert.

HB FRANKFURT.

Pleon ist im vergangenen Oktober aus den bisherigen PR-Agenturen der ECC-Gruppe (Kohtes & Klewes, Publico) sowie Brodeur entstanden. Nun vereinfacht BBDO sein Netz von Tochterfirmen weiter. „Mit der Verschmelzung beider Agenturen mit Pleon erhält sowohl der Event als auch der Finanzkommunikationsbereich bei der BBDO-Gruppe eine Relevanz, die unsere Position als Marktführer reflektiert“, sagt Olaf Göttgens, Chef von BBDO Germany. Pleon hat nach Branchenschätzungen 2004 rund 55 Mill. Euro Nettohonorarumsatz erzielt, beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und ist damit in Deutschland Marktführer. Europaweit erzielten knapp 700 Mitarbeiter zuletzt rund 75 Mill. Euro.

Die auf Fusionen und Übernahmen sowie Börsengänge spezialisierte Kommunikationsagentur Cognikom wurde Ende 2004 wird die Zahl ihrer Senior-Berater nun von drei auf sieben erhöhen und neben Düsseldorf Büros in Frankfurt und München eröffnen, sagt Cognikom-Gründer Jürgen Herres. Er hat nun die internationale Expansion im Vsier. Cognikom hat 2005 unter anderem Postbank und Lanxess beraten.

Unter dem Kunstnamen Bob Bomliz hatte 2001 der damalige BBDO-Chef Rainer Zimmermann die Event- und Sponsoringagenturen der BBDO-Gruppe gebündelt. Der Name Bob Bomliz dürfte über kurz oder lang verschwinden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%