Fluggäste
Fraport knackt 5-Millionen-Marke

Zum ersten Mal sind im Mai mehr als 5 Millionen Menschen vom Frankfurt aus geflogen. Für Flughafenbetreiber Fraport lief es im Frachtgeschäft allerdings nicht ganz so gut wie bei den Passagieren.
  • 0

FrankfurtDer Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat einen neuen Passagierrekord für den Monat Mai aufgestellt. Mit 5,04 Millionen Fluggästen knackte Deutschlands größtes Luftdrehkreuz erstmals in seiner Geschichte im Mai die 5-Millionen-Marke, wie das im MDax notierte Unternehmen am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Der Zuwachs entspricht im Vergleich zum Vorjahresmonat 5,8 Prozent.

Im konzernweiten Passagiergeschäft - Fraport besitzt mehrheitlich beispielsweise die Airports Antalya (Türkei) und Lima (Peru) - lief es sogar noch besser: Das Mai-Plus von 8,1 Prozent ergibt 8,9 Millionen Fluggäste. In Summe wächst Fraport damit im Ausland stärker als im Inland: In den ersten fünf Monaten des Jahres ergibt sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Plus von 12,4 Prozent für die Fraport-Gruppe - in Frankfurt sind es 9,2 Prozent Zuwachs. Allerdings hatte im Vorjahr auch das Aschechaos die Zahlen nach unten gezogen.

Im Fracht- und Luftpostgeschäft (kurz Cargo) ist die Auswirkung der Vulkanasche-Wolke kräftig zu spüren: Im April 2010 war Ladung tonnenweise liegengeblieben, was im Mai zu großen Nachholeffekten führte und die Zahlen um 40 Prozent nach oben trieb. Im Vergleich zu dieser ungewöhnlich hohen Basis gab es daher nun im Mai für Fraports Cargo-Geschäft ein konzernweites Minus von 7,5 Prozent. In Frankfurt, wo der Löwenanteil des Fracht- und Luftpostgeschäftes läuft, fiel das Minus mit 7,6 Prozent ähnlich hoch aus. In Summe für die ersten fünf Monate ergeben sich aber klare Zuwächse in Fraports Cargo-Geschäft.

Die Aktie der Fraport AG legte nach Bekanntgabe der Zahlen in einem durchwachsenen Börsenumfeld leicht zu. Fraport-Chef Stefan Schulte hatte die guten Mai-Passagierzahlen bereits während der Hauptversammlung vor den Aktionären Anfang Juni in Aussicht gestellt.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Fluggäste: Fraport knackt 5-Millionen-Marke"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%