Fluggesellschaft will Angebot in Deutschland ausweiten
Emirates drängt deutsche Behörden zu Flugrechts-Vergabe

Die Fluggesellschaft will ihr Angebot in Deutschland ausbauen und setzt dabei auch auf das Großraumflugzeug Airbus A380. Als neue Zielflughäfen hat das Unternehmen zwei Airports ins Visier genommen. Die arabische Fluggesellschaft drängt im Zuge dessen die deutschen Luftfahrtbehörden zur Genehmigung weiterer Start- und Landerechte.

HB DUBAI. „Wir wollen mindestens noch zwei weitere Flughäfen in Deutschland ansteuern“, sagte Emirates-Europa-Chef Henry Hasselbarth am Samstag auf einer Touristiktagung in Dubai. In Frage kämen Berlin und Stuttgart. Bisher fliegt Emirates die drei größten deutschen Flughäfen Frankfurt, München und Düsseldorf an. Zum 1. Februar 2006 kommt Hamburg hinzu.

Hasselbarth rechnet nicht mit einer schnellen Entscheidung der deutschen Regierung. Nach seinen Worten dürfte es frühestens 2007 grünes Licht für Stuttgart und Berlin geben. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai ist eine der am stärksten wachsenden Fluggesellschaften und gilt vor allem für die großen europäischen Anbieter als gefährlichster Konkurrent.

Emirates-Chef Tim Clark hatte jüngst der deutschen Regierung vorgeworfen, mit der sehr zurückhaltenden Freigabe von Start- und Landerechten an Emirates die Deutsche Lufthansa schützen zu wollen. „Die deutsche Regierung ist im Moment wegen unserer Präsenz ein bisschen besorgt - offenbar angetrieben von der Lufthansa. Obwohl die Lufthansa ein privates Unternehmen ist, hat sie immer noch Einfluss auf die Regierung“, sagte Clark dem „Manager Magazin“.

Die Expansion von Fluggesellschaften aus dem arabischen Raum ist in Deutschland allerdings umstritten. Kritiker werfen Emirates vor, weder Umsatz- noch Gewinnsteuern zahlen zu müssen. Zudem sind in dem mit der Erdölförderung reich gewordenen Land keine Einkommensteuer fällig, wie Hasselbarth einräumte. Nach seinen Worten erhält die dem Staat gehörende Gesellschaft aber keine Subventionen und hat seit ihrer Gründung 1985 mit einer Ausnahme jedes Jahr Gewinne erzielt.

Seite 1:

Emirates drängt deutsche Behörden zu Flugrechts-Vergabe

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%