Fluggesellschaften
Lufthansa bindet Germanwings an sich

Die Deutsche Lufthansa zieht ihre Tochter Germanwings näher an sich heran. Germanwings werde vom 1. Januar an eine direkte Tochter der Lufthansa AG sein. Bislang ist Germanwings eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa-Beteiligung Eurowings.

HB FRANKFURT. Damit könne Eurowings das Profil als Regionalcarrier schärfen, hieß es. An der Eurowings hält Lufthansa bislang eine Minderheit, kann aber die Mehrheit der Stimmrechte ausüben. Zum Jahreswechsel soll Eurowings ebenfalls eine 100-prozentige Lufthansa-Tochter werden, wie Lufthansa bereits im Oktober mitgeteilt hatte.

Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die 2002 gestartete Germanwings betreibt derzeit 25 Airbus-Maschinen und zählte im vergangenen Jahr rund acht Mio. Passagiere. Damit ist sie größer als ihre bisherige Mutter Eurowings, die mit 35 meist kleineren Flugzeugen im vergangenen Jahr 2,7 Mio. Passagiere flog.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%