Fluggesellschaften
Mehdorn im Aufsichtsrat von Air Berlin

Der frühere Bahnchef Hartmut Mehdorn ist in den Aufsichtsrat von Air Berlin berufen worden. Er übernimmt den Sitz von Claus Wülfers, der aus dem Gremium nach der Hauptversammlung im Juni ausgeschieden war.

HB BERLIN. Der frühere Bahnchef Hartmut Mehdorn ist in den Aufsichtsrat von Air Berlin berufen worden. Wie die zweite größte deutsche Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte, übernehme Mehdorn den Sitz von Claus Wülfers, der aus dem Gremium nach der Hauptversammlung im Juni ausgeschieden war.

Mehdorn musste wegen der Datenaffäre bei der Bahn zum 30. April seinen Posten als Vorstandschef räumen. Er war in dieser Position seit 1999. Air- Berlin-Chef Joachim Hunold sagte zur Berufung Mehdorns: „Ich bin sehr froh, dass Air Berlin auf die reichhaltige Erfahrung einer der bekanntesten Führungskräfte Deutschlands zurückgreifen kann.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%