Fluggesellschaften
Singapore Airlines fliegt wieder Gewinne ein

Die nach Marktwert zweitgrößte Airline der Welt hat die Verlustzone verlassen. Singapore Airlines hat im zweiten Quartal wieder Gewinne verbuchen können.
  • 0

HB SINGAPUR. Die Fluggesellschaft Singapore Airlines spürt eine Erholung bei Reisen im Premium-Segment. Für das abgelaufene zweite Geschäftsquartal wies die nach Marktwert weltweit zweitgrößte Airline am Dienstag einen Gewinn von umgerechnet rund 213 Millionen Euro aus nach einem Verlust von knapp 90 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Vor allem bei Tickets der First und Business Class habe es eine deutliche Erholung der Nachfrage gegeben, teilte der Kunde des Airbus-Superjumbos A380 mit.

Auch Singapore Airlines hatte sich die Triebwerke seiner A380-Flotte mit elf Maschinen nach den Problemen bei einer Qantas-Maschine vergangene Woche genauer angesehen, aber keine Mängel gefunden. Die Fluggesellschaft ist bereits seit längerem auf Erholungskurs nach der Branchenflaute im Zug der Finanz- und Wirtschaftkrise. Im Geschäftsjahr 2009/2010 per Ende April konnte die der Konzern nur knapp den ersten Jahresverlust seiner Unternehmensgeschichte verhindern.

Die Airline rangiert nach Marktwert hinter Air China und konkurriert in Asien und Nahost unter anderem mit Cathay Pacific sowie Emirates. 55 Prozent von Singapore Airlines sind im Besitz des staatlichen Investors Temasek Holdings.

Kommentare zu " Fluggesellschaften: Singapore Airlines fliegt wieder Gewinne ein"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%