Flughafenbetreiber
Passagierrekord beschert Fraport Gewinnzuwachs

Im ersten Halbjahr haben den Frankfurter Flughafen mehr Passagiere denn je genutzt. Kein Wunder also, dass der Betreiber Fraport seinen Gewinn kräftig steigern konnte. Allzu viel Euphorie kommt dennoch nicht auf.
  • 0

FrankfurtLärmschutzmaßnahmen am Frankfurter Flughafen kosten den Betreiber Fraport in diesem Jahr mehr Geld als bislang erwartet. Wegen der Ausgaben für den Schallschutz werde entgegen der ursprünglichen Planung davon ausgegangen, dass das Ergebnis in der Sparte Flugbetrieb zurückgehe, teilte Fraport am Mittwoch in seinem Geschäftsbericht mit.

Die Konzernprognose für das laufende Geschäftsjahr ändert Fraport nicht. Das Betriebsergebnis (Ebitda) solle um mindestens fünf Prozent zulegen und der Umsatz mehr als 2,5 Milliarden Euro erreichen.

Dank steigender Passagierzahlen konnte Fraport im ersten Halbjahr beide Kennziffern steigern. Das operative Ergebnis (Ebitda) sei um zwei Prozent auf 365,7 Millionen Euro geklettert. Der Umsatz legte gleichzeitig um 2,5 Prozent auf 1,15 Milliarden Euro zu. Die Zahlen decken sich mit den Markterwartungen: Von Reuters befragte Analysten hatten bei einem Umsatz von 1,15 Milliarden Euro mit 367 Millionen Euro Betriebsergebnis gerechnet. Die Fraport-Aktie geriet im frühen Handel bei Lang & Schwarz unter Druck.

Im ersten Halbjahr begrüßte Fraport wie bekannt an seinem Heimatflughafen Frankfurt die Rekordzahl von 27,4 Millionen Fluggästen - ein Plus von 3,4 Prozent. Im Juli starteten und landeten den Angaben zufolge 3,7 Prozent mehr Passagiere an Deutschlands größtem Flughafen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Flughafenbetreiber: Passagierrekord beschert Fraport Gewinnzuwachs"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%