Flughafenbetreiber
Schulte bleibt bis 2019 Fraport-Vorstandschef

Der Fraport-Aufsichtsrat hat den Vertrag mit Vorstandchef Stefan Schulte um fünf Jahre verlängert. Unter seiner Leitung habe sich das Unternehmen zu einem der führenden internationalen Flughafenbetreiber entwickelt.
  • 0

Frankfurt/MainStefan Schulte bleibt bis Ende August 2019 Vorstandsvorsitzender des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport. Der Aufsichtsrat habe die Verlängerung des bis Ende August 2014 laufenden Vertrags um weitere fünf Jahre beschlossen, teilte das im MDax gelistete Unternehmen am Montag mit. Das Unternehmen habe sich unter Schultes Führung zu einem der führenden internationalen Flughafenbetreiber entwickelt.

Schulte (53) ist seit September 2009 Vorstandsvorsitzender der Fraport AG, zuvor war er seit April 2007 Vize-Chef und seit April 2003 Finanzvorstand. Der in Wuppertal geborene Bankkaufmann und promovierte Betriebswirt war von der Kölner Deutz AG zur Fraport gekommen.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Flughafenbetreiber: Schulte bleibt bis 2019 Fraport-Vorstandschef"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%