Fluglinien

Qantas hebt wieder ab

Die australische Fluglinie Qantas wird wieder optimistisch. Das Unternehmen erwartet die Rückkehr in die Gewinnzone. Das macht sich an der Börse bemerkbar.
Kommentieren
EIn Airbus von Qantas nach der Landung in Sydney. Quelle: dpa

EIn Airbus von Qantas nach der Landung in Sydney.

(Foto: dpa)

HB SYDNEY. Die australische Fluggesellschaft Qantas rechnet mit einer Rückkehr in die Gewinnzone noch im laufenden Halbjahr. Die Geschäftsbedingungen hätten sich in den vergangenen Monaten verbessert, teilte das Unternehmen am Montag mit. Für die sechs Monate bis Ende Dezember sei daher mit einem Gewinn vor Steuern zwischen 50 Mio. und 150 Mio. australischen Dollar (umgerechnet zwischen 31 Mio. und 93 Mio. Euro) zu rechnen.

An der australischen Börse sorgte die Nachricht für Begeisterung: Die Qantas-Aktie legte rund sechs Prozent zu.

Startseite

0 Kommentare zu "Fluglinien: Qantas hebt wieder ab"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%