Fluglinien
Quantas kürzt Flugangebot

Die australische Fluggesellschaft Qantas rechnet angesichts der Finanzkrise mit überraschend deutlich weniger Gewinn und streicht das Streckenangebot zusammen. Das Management rechnet für das laufende Geschäftsjahr bis Ende Juni mit einem um 65 Prozent niedrigeren Gewinn vor Steuern als ein Jahr zuvor.

HB MELBOURNE. Der Vorsteuergewinn soll sich nun auf etwa 500 Mio. australische Dollar (250 Mio Euro) belaufen. Analysten hatten im Schnitt mit 749 Mio. australischen Dollar gerechnet. Im August war Qantas noch von einem Gewinn in Höhe der Analystenerwartungen ausgegangen. Die Experten hatten damals 751 Mio. australische Dollar prognostiziert.

Das Flugangebot streicht Qantas so weit zusammen, dass es der Stilllegung von zehn Flugzeugen entspricht. Dazu sollen zwei geplante Leasing-Flugzeuge nicht abgenommen werden. Außerdem soll der geplante Ausbau des Flugangebots von Qantas und der Billigflugtochter Jetstar abgeblasen werden. Der bereits geplante Abbau von vier Prozent der Arbeitsplätze soll zudem beschleunigt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%