Fluglinien
Thomas Cook übernimmt Condor komplett

Heute ist über das Ende einer jahrzehntelangen Ära entschieden worden: Thomas Cook übernimmt Condor komplett. Damit verabschiedet sich die Lufthansa auch von den letzten Anteilen an dem Ferienflieger. Damit ist Deutschland größte Airline ein Sorgenkind los.

FRANKFURT. Das Kapitel Condor wird für Lufthansa in den nächsten Wochen endgültig beendet sein. Das Reiseunternehmen Thomas Cook kündigte gestern an, von seiner Kaufoption für die restlichen 24,9 Prozent, die die Kranich-Airline noch an Condor hält, Gebrauch machen zu wollen. Eine entsprechende Vereinbarung hatten Lufthansa und Thomas Cook bereits vor gut zwei Jahren getroffen. Der Kaufpreis wird demzufolge 77,19 Mio. Euro betragen.

Thomas Cook hatte die Condor-Mehrheit 2007 von Lufthansa erworben. Der Reisekonzern war 1997 durch den Zusammenschluss von Condor und der Karstadt-Tochter NUR Touristic entstanden. Da Thomas Cook damals den Weiterverkauf von Condor in Erwägung zog, hatte sich Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber eine Minderheit mit einer zweijährigen Sperrfrist gesichert, um mitreden zu können. Diese ist nun abgelaufen.

Wie schnell die Komplettübernahme von Condor über die Bühne gehen wird, wollten Sprecher von Thomas Cook und Lufthansa auf Anfrage nicht sagen. Da aber sämtliche Details der Transaktion vorher festgelegt worden sind, dürfte es sich um maximal wenige Wochen handeln. Lediglich einige Formalitäten müssen noch erledigt werden.

Condor fliegt rund sieben Mio. Passagiere im Jahr zu 70 Zielen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Die Fluggesellschaft verfügt zudem über attraktive und werthaltige Lande- und Startrechte an wichtigen Flughäfen wie etwa Frankfurt.

Das Management und die Mitarbeiter bei Condor dürften die Komplettübernahme durch Thomas Cook mit einer gewissen Erleichterung sehen. Der traditionsreiche Ferienflieger war in den zurückliegenden Jahren Objekt zahlreicher Ideen und Übernahmepläne in der Luftfahrtbranche gewesen.

Seite 1:

Thomas Cook übernimmt Condor komplett

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%