Flugtickets werden teurer
Air France schlägt bis zu 12 Euro pro Strecke für Treibstoff auf

Nach der Deutschen Lufthansa und British Airways hat am Mittwoch auch die französische Fluggesellschaft Air France einen Treibstoffzuschlag auf ihre Tickets angekündigt.

HB PARIS. Für Langstreckenflüge würden vom 24. August an bis zu 12 € pro Strecke aufgeschlagen, auf europäische und USA-Flüge je 3 € und auf Reisen innerhalb Frankreichs 2 €, hieß es in einer Erklärung der Gesellschaft. Auch die mit Air France fusionierte niederländische KLM will wegen der hohen Ölpreise einen Zuschlag erheben, und zwar vom 1. September an durchschnittlich drei Euro auf alle Ticketpreise.

Die Zuschläge würden wieder abgeschafft, wenn die Ölpreise an 30 aufeinander folgenden Tagen unter 35 $ je Barrel (159 Liter) liegen, hieß es in Paris und Amsterdam. Lufthansa-Kunden müssen ebenfalls vom 24. August an einen Kerosinzuschlag zahlen, bei Flügen innerhalb Europas 2 €, auf langen Strecken 7 €. Dies hatte die Air-France-Konkurrentin am Montag mitgeteilt. Anfang des Monats hatte British Airways angekündigt, wegen der gestiegenen Ölpreise seinen seit Mai erhobenen Zuschlag bei Langstreckenflügen mehr als zu verdoppeln.

Ein Barrel der führenden Nordseesorte Brent wurde am Mittwoch in London mit 42,81 $ gehandelt. Seit Anfang des Jahres sind die Preise um mehr als 40 % gestiegen. Inflationsbereinigt liegen sie zwar weiter deutlich unter ihrem Rekordniveau von 80 $ pro Barrel in den achtziger Jahren in Folge der Iranischen Revolution. Im Durchschnitt nähert sich der in diesem Jahr erzielte Preis für US-Leichtöl mit 38 $ jedoch den inflationsbereinigten 43 $, die durchschnittlich 1974 während des Ölembargos der arabischen Staaten gezahlt werden mussten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%