Gewinn gesteigert
Schifffahrt bringt Tui voran

Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui hat im vorigen Jahr seinen Gewinn deutlich gesteigert. Das gelang vor allem dank einer wieder profitablen Schifffahrtssparte.

HB HANNOVER. Der bereinigte Betriebsgewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebita) habe sich um 47 Prozent auf 616 Mill. Euro erhöht, wie Tui am Dienstag mitteilte.

Während die Touristik als größere Sparte ihr Ergebnis um 14 Prozent auf 449 Mill. verbesserte, legte die Schifffahrt um mehr als das Doppelte auf 197 Mill. Euro Ebita zu. Die Tui -Aktie baute nach den Zahlen ihren Kursgewinne aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%