Gewinn gestiegen: Adecco sieht sich im Plan

Gewinn gestiegen
Adecco sieht sich im Plan

Das weltgrößte Zeitarbeitsunternehmen Adecco hat nach einem stärker als erwarteten Gesamtjahresgewinn die Prognosen bestätigt.

dpa-afx CHESEREX.Der Überschuss sei im vergangenen Jahr um 35 Prozent auf 611 Mill. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Freitag in Cheserex mit. Von der Schweizer dpa-AFX-Partneragentur AWP befragte Experten hatten im Schnitt mit einem Anstieg auf 551 Mill. Euro gerechnet. Adecco will nun seine Dividende auf 1,20 (2005: 1,00) Schweizer Franken erhöhen.

Der Umsatz legte um zwölf Prozent auf 20,42 Mrd. Euro zu und lag damit im Rahmen der Analystenschätzung von 20,51 Mrd. Euro. Ohne Zukäufe verbesserten sich die Erlöse um neun Prozent. Der operative Gewinn wuchs um 33 Prozent auf 816 Mill. Euro. Hier waren die Experten von 823 Mill. Euro ausgegangen.

Der Personalvermittler hat seine langfristigen Ziele erneut bestätigt. So will das Unternehmen beispielsweise in den nächsten Jahren durchschnittlich mindestens sieben bis neun Prozent pro Jahr wachsen und bis 2009 eine Kapitalrendite (Roce) von mehr als 25 Prozent erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%