Größte Preissenkung in der Unternehmensgeschichte
KLM senkt deutlich die Preise für europäische Routen

Europas größte Fluggesellschaft Air France KLM senkt ab 1. Januar die Preise bei der niederländischen KLM auf allen 66 europäischen Routen um rund 40 Prozent.

HB AMSTERDAM. „Dies ist die größte Preissenkung in der Geschichte der KLM“, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Damit soll offenkundig die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Billigfliegern drastisch erhöht werden. Das Anfang dieses Jahres von Air France übernommene Unternehmen rechne dadurch mit einem Anstieg der Passagierzahlen und auch mit deutlich höheren Umsätzen. Die bisherigen Dienstleistungen würden beibehalten. KLM bietet zum Beispiel im Gegensatz zu Billigfliegern Ryanair und Easyjet am Bord Erfrischungsgetränke gratis an. Die Aktien reagierten zunächst kaum auf die Ankündigung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%