Handel + Dienstleistungen
Billigflieger Ryanair steigert Passagierzahl im April um 29 Prozent

Europas größte Billigfluggesellschaft Ryanair hat im vergangenen Monat ein Passagierplus von 29 Prozent verzeichnet und knapp 3,44 Millionen Kunden befördert. Die Auslastung stieg im April auf 85 Prozent im Vergleich zu 81 Prozent ein Jahr zuvor.

dpa-afx LONDON. Europas größte Billigfluggesellschaft Ryanair hat im vergangenen Monat ein Passagierplus von 29 Prozent verzeichnet und knapp 3,44 Millionen Kunden befördert. Die Auslastung stieg im April auf 85 Prozent im Vergleich zu 81 Prozent ein Jahr zuvor. In den zwölf Monaten bis Ende April betrug die Passagierzahl 35,55 Millionen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%