Handel + Dienstleistungen
Ford mit Absatzrückgang im Juni auf Heimatmarkt

Der amerikanische Autobauer Ford hat im Juni auf seinem Heimatmarkt einen Absatzrückgang erlitten. Die Verkäufe seien im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent auf 269 404 Stück gesunken, teilte die Nummer zwei auf dem US-Markt am Montag in Dearborn mit.

dpa-afx DEARBORN. Der amerikanische Autobauer Ford hat im Juni auf seinem Heimatmarkt einen Absatzrückgang erlitten. Die Verkäufe seien im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent auf 269 404 Stück gesunken, teilte die Nummer zwei auf dem US-Markt am Montag in Dearborn mit. Zwar habe der Absatz bei Autos um sieben Prozent zugelegt, jedoch seien die Verkaufszahlen im LKW-Geschäft um 14 Prozent geschrumpft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%