Hauptversammlung am 4. November
Plambeck sucht nach alternativer Finanzierung

Der Windparkbetreiber Plambeck Neue Energien erwägt die Ausgabe einer Wandelschuldverschreibung. Wegen der anhaltenden Diskussionen über die Windkraftenergie seien die Finanzierungsmöglichkeiten durch Banken eingeschränkt, hieß es.

HB CUXHAVEN. Der Hauptversammlung am 4. November solle daher vorgeschlagen werden, die Voraussetzungen für die Begebung einer Wandelschuldverschreibung oder von Genussscheinen zu schaffen, teilte das Cuxhavener Unternehmen am Mittwoch mit.

Die politische Debatte über den weiteren Ausbau der Windenergie in Deutschland sei ein wesentlicher Grund für spürbare Zurückhaltung von Banken bei der Projektfinanzierung. Zur Finanzierung des im nächsten Jahr geplanten Wachstums wolle man sich daher Alternativen eröffnen, teilte das Unternehmen mit. Plambeck hatte im ersten Halbjahr einen Einbruch seiner Gesamtleistung um fast 70 Prozent verzeichnet. Gleichzeitig hatte sich der Halbjahresüberschuss auf drei von 3,6 Mill. Euro im Vorjahreszeitraum verringert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%