Hertz ist hundertprozentige Ford-Tochter
Investoren bereiten Gebot für Hertz vor

Die Trennung des zweitgrößten US-Autobauers Ford von seiner Autovermietungstochter Hertz nimmt konkrete Formen an. Nach amerikanischen Medienberichten haben mehrere Finanzinvestoren Interesse am weltweit führenden Autovermieter bekundet.

HB/hz FRANKFURT/M. So bereiteten die US-Investmentfirmen Texas Pacific Group, Thomas H. Lee Partners und Bain Capital ein gemeinsames Angebot für die Ford-Tochter vor, berichtet die „New York Times“. Auch die Beteiligungsfirmen Carlyle Group und Clayton, Dubilier, and Rice erwägen nach Angaben der Zeitung ein gemeinsames Vorgehen. Eine Reihe anderer potenzieller Käufer, darunter Kohlberg Kravis Roberts, Apollo Advisers und Blackstone Group dürften sich ebenfalls für Hertz interessieren.

Ford hatte vor einigen Tagen Unterlagen für einen Börsengang bei der amerikanischen Wertpapier- und Börsenkommission SEC eingereicht und sich damit auch einen Gang auf das Parkett als Option offen gehalten. Hertz könnte an der New York Stock Exchange laut Analysten mit vier bis sechs Mrd. Dollar bewertet werden. Ein Sprecher des Autokonzerns betonte aber, dass Ford auch weiterhin einen Verkauf an Dritte prüfe.

Unternehmenschef Bill Ford hatte bereits auf der jüngsten Telefonkonferenz bei der Vorlage der Quartalszahlen eingeräumt, dass Ford über eine Trennung von der weltgrößten Autovermietungsgesellschaft nachdenke. Mit den nunmehr eingeleiteten Schritten folgt Ford einer entsprechenden Forderung der Ratingagentur Standard & Poor’s, die die Kreditwürdigkeit des Unternehmens auf Ramschstatus herabgestuft hat.

Hertz ist eine hundertprozentige Ford-Tochter und hatte im vergangenen Jahr den Vorsteuergewinn auf 493 Mill. Dollar (407 Mill. Euro) verdoppelt. Das Geld könnte Ford für die weitere Restrukturierung einsetzen. Ähnlich wie der Wettbewerber General Motors (GM) hat auch Ford auf dem Heimatmarkt mit Schwierigkeiten zu kämpfen und verliert Marktanteile. Der Verkauf von Hertz würde Ford Finanzmittel für das Autogeschäft erschließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%